Unterhaltung für die Familie

« Back to Home

Zeitschriften für Kinder abonnieren - worauf achte ich?

posted am

Kinder lieben Geschichten. Kinder lieben Bilder. Bunte Bilder. Was ist da besser als eine Zeitschrift für Kinder? Eine Zeitschrift für Kinder abonnieren ist ganz einfach. Sie sollten lehrreich, spaßig und bunt sein. Es gibt eine Vielzahl derer. Doch welche ist die Richtige? Am besten ist es, sich nach den Interessen des Kindes zu orientieren, bevor man den Schritt geht, Zeitschriften für Kinder zu abonnieren. Mag das Kind lieber Comics oder "Krimskrams? Wie alt ist das Kind? Malt das Kind gerne oder schaut es sich lieber nur Bilder an? Klebt es gerne Sticker oder fügt es lieber Model-Mädchen zusammen? Ist das Kind ein Junge oder ein Mädchen. Es gibt so viele Fragen, doch nur das Kind kann diese beantworten, indem man weiß : was mag es. Es gibt eine Vielzahl von Websites, die informativ sind. Preis, Genre, Alter des Kindes - all diese Faktoren spielen eine sehr große Rolle, um Zeitschriften für Kinder zu abonnieren. Viele bieten ein Schnupper- oder auch Probeabo an. So kann man sich am besten absichern, ob es dem Kind gefällt. Gefällt es ihm nicht, sucht man nach etwas anderem. Man kann auch Zeitschrifte für Kinder abonnieren, die eine gewisse Reihenfolge darstellen. Das Sammeln motiviert die Kleinen dabei, vor allem lehrreiche Zeitschriften zu sammeln. In Abonnements sind die Zeitschriften meist günstiger als jede Zeitschrift einzeln zu kaufen. Die Kleinen freuen sich, wenn jede Woche oder jeden Monat eine Zeitschrift im Briefkasten liegt. Es gibt auch verschiedene Varianten, um Kinderzeitschriften zu abonnieren. Online oder selbst im Laden, wenn der Besitzer dies anbietet. Von Barbie bis hin über Schlümpfe, es gibt einfach einen Menge, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Auch gibt es Jugrnfzeitschriften zu anonnieren, die Stufe nach den Kinderzeitschriften. Doch die bereiten noch lange nicht so eine Freude, wie die Zeitschriften für Kinder. Diese übertreffen natürlich alles. Bilder, "Highlights" wie Poster der Kinderstars, Aufkleber, kleine Notizbücher, Zauberstäbe, Pferde, usw. Für Jungs z.B.Schwerter, Feuerwehrmänner, Tiere wie Krokodile, auch hier Figuren von den Lieblingen der Kleinen.

Das Wichtigste ist, wie schon erwähnt, die Interessen der Kleinen. Also, bevor man irgendeine Zeitschrift abonniert, genau hinschauen, was und welche Figur das Kind gerne mag. Ob lieber Bilder zum Anschauen, Highlights oder Comics. Dann erst lohnt es sich, und es lohnt sich wirklich schon alleine, weil die Kids sich freuen, eine Kinderzeitschrift zu abonnieren. Das Design ist hier auch wichtig. Wie ist die Zeitschrift gegliedert? Ergibt der Inhalt Sinn? Wo spare ich und wo "zahle ich drauf"?

Im Großen und Ganzen, kurz und knapp :

Es lohnt sich immer, solange die Kleinen ihren Spaß und Freude daran haben.


Teilen