Unterhaltung für die Familie

« Back to Home

Die Welt erklärt für die Jüngsten - das Wissensmagazin für Kinder

posted am

Kinder nehmen auf eine andere Art Wissen auf als Erwachsene. Demnach muss ihnen Wissen, welches am jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angepasst ist, auf eine entsprechende Weise zur Verfügung gestellt werden. Am besten funktioniert dies über ein Wissensmagazin für Kinder.

Besonders interessante Themen für Kinder sind Umwelt und Natur, sowie Tiere. Auf diese Weise können sich Kinder in ihrem Umfeld und der großen weiten Welt besser zurechtfinden.

Da Kinder, gerade jene im Vorschulalter, noch nicht lesen können leben Wissensmagazine für sie zumeist von Bildern. Diese erzählen eine Geschichte und erklären Dinge, wie aus dem Leben der Tiere in weit entfernten Gebieten, wie etwa Afrika. Denn hier ist die Tierwelt besonders interessant, weil das Außergewöhnliche bei Kindern das Interesse weckt.

Hinzu kommt, dass Kindern das Lesen in positiver Weise nahegebracht wird. Hier wird bei den Jüngsten das Ziel entwickelt durch Lesen selbst Wissen aufzunehmen, eine gute Voraussetzung für die Aneignung von Bildung.

Das Wissen weckt aber nicht nur das Interesse am Lesen und Erlernen von Fakten, auch auf sozialem Gebiet bringt es Vorteile. Denn die neu erlangten Fakten über interessante Themen verschaffen dem Kind die Wertschätzung Gleichaltriger und somit die Möglichkeit auf Bindung, welche Freundschaften entstehen lassen. Diese sind insbesondere für die psychische Entwicklung eines Kindes notwendig und ermöglichen die Ausbildung von Vertrauen und Selbstwertgefühl.

Es gibt in unserer modernen Welt unterschiedliche Möglichkeiten Wissen über ein entsprechendes Magazin zu den Kindern zu bringen.

Die hiesigen Wissensmagazine für Erwachsene haben in den letzten Jahren eine Extraausgabe für die Kinder ihrer Leser entwickelt. Gut erkennbar wird dies durch den Namen des Magazins, welches in der Kinderversion eine bezeichnete Endung trägt.

Die Magazine erscheinen zumeist monatlich und werden einzeln verkauft oder als Abonnement zu einem Vorzugspreis angeboten. Nicht nur die kindgerechte, farbenfrohe, Aufmachung fällt dem jungen Publikum ins Auge, auch der Inhalt entspricht dem kindlichen Wissensdurst. Hinzu kommen Zugaben, wie etwa Poster oder Aufkleber zum aktuellen Thema. Ebenso reizvoll sind die zahlreichen Gewinnspiele rund um das Wissen mit attraktiven Preisen für die jungen Leser.

Mittels eines dazugehörigen Schubers lassen sich die monatliche Hefte sammeln und dekorativ im Kinderzimmer aufstellen.

Eine weitere moderne Variante besteht mit dem Erstellen eines Online - Magazins, welches auf der entsprechenden Website des Wissensheftes bereitgestellt wird.

In den meisten Fällen funktioniert ein elektronisches Wissensmagazin für Kinder über einen Kids Club.

Der Nutzer legt sich hier einen eigenen Account an, welcher mit einem persönlichen Passwort gesichert wird.

Nun ist das Kind in der Lage sich jederzeit und von jedem Computer aus einzuloggen und immer Zugriff auf den aktuellen Inhalt der Seite zu haben.

Dies spart Papier und ist daher umweltgerecht. Der weitere Vorteil ist, dass unkompliziert Inhalte ausgetauscht, erneuert oder verbessert, sowie mit kleinen Videos untermalt werden können.  


Teilen